Telefon: +49 8152 5091703 praxis@hron.de

Ganzheitliche Diagnose

Für eine optimale Diagnose verwenden wir verschiedene Methoden aus der Schulmedizin sowie der alternativen Heilkunde.

 

Anamnese (Gespräch)

Die Wichtigkeit der Anamnese kann nicht genügend hervorgehoben werden. Sie bildet auch in der osteopathischen Medizin den Grundstock und die Ausgangsbasis für die Einleitung weiterer zielgerichteter, sinnvoller und zweckdienlicher diagnostischer Maßnahmen zur Aufklärung der zugrunde liegenden Beschwerdeursache. Eine gut strukturierte Anamnese vermag Beschwerden des Patienten zu klassifizieren und die paraklinischen Untersuchungsverfahren, insbesondere Bildgebung und Laboruntersuchungen, auf ein Mindestmaß zu komprimieren.

 

Osteopathische Bewegungsanalyse

In der Osteopathie vereinen sich fundiertes Wissen aus den Bereichen Anatomie, Physiologie, Biochemie, Embryologie mit einem breiten Spektrum differenzierter manueller Techniken, um Dysbalancen des Systems „Körper“ behandeln und heilen zu können. Funktionelle Störungen, sogenannte “Blockaden“, die in einzelnen Bereichen des Körpers entstehen (z.B. durch Unfälle, Stürze, Geburtstraumata, Stress …), beeinflussen durch die wechselseitigen Abhängigkeiten der Strukturen das Gesamtsystem „Mensch“.

 

Labordiagnostik

Sie möchten sicher sein, dass Sie im Rahmen Ihrer Ernährung und Alltagsbelastung ausreichend mit Vitaminen und anderen wichtigen Nährstoffen versorgt sind? Wir testen Ihr Blut auf Nährstoffe, Stoffwechselentgleisungen und Organbelastung. Mit einer einfachen Blutuntersuchung erhalten Sie innerhalb weniger Tage aufschlussreiche Informationen dazu, ob Ihr Stoffwechsel in Schieflage geraten ist. Da sofort gehandelt werden kann, lassen sich Einschränkungen und Folgeschäden einfach vermeiden bzw. beheben. Nach einer ersten ärztlichen Befragung bezüglich Ihres Krankenexamens und Ernährungsverhaltens geben wir Ihnen eine Empfehlung für diagnostische Tests wie zum Beispiel Blutanalyse, Speicheltest oder Stuhlprobe. Wir beraten Sie individuell und ausführlich zu Ihrem Ergebnis und geben Ihnen gezielte Empfehlungen. Möchten Sie mehr erfahren? Gerne beraten wir Sie vor dem Test ausführlicher.

 

Dunkelfeldmikroskopie-Vitalblutanalyse

Die Dunkelfeldmikroskopie ist für meine Arbeit eine wichtige ganzheitliche Blutuntersuchung. Sie gibt mir Aufschluss über das sogenannte „innere Milieu“ und die Funktionsfähigkeit der Blutzellen. Dieses Verfahren liefert exakte  Informationen über das Blut, z.B. den Zustand der roten Blutkörperchen und ihre Sauerstoffbeladung, die Regulationsfähigkeit, toxische und Eiweißbelastungen, die Aktivität des Immunsystems, mikrobiologische Rückstände, die Säure-Basen-Situation, bakteriologische Veränderungen und mehr. Die Vitalblutanalyse, zu  der Dunkelfeld-Blutuntersuchungen gehören, betrachtet im Gegensatz zur Routine-Blutuntersuchung das Blut lebend, in seiner ganzen Vitalität. Dadurch wird eine gezielte biologische Behandlung möglich.

 

Ultraschalldiagnostik

Bei der sogenannten Sonographie wird durch die Anwendung von Ultraschallwellen ein Bild von organischem, im Körperinneren liegendem Gewebe erstellt.  Eine Voraussetzung für die Untersuchungsmethode ist, dass im untersuchten Gewebe Flüssigkeit enthalten ist. Die Ultraschall-Diagnostik ist allgemein frei von Nebenwirkungen und Risiken. Ein wesentlicher Vorteil dieser Methode ist, dass sie eine dynamische Untersuchung ermöglicht, sodass sich der Patient während der Untersuchung bewegen darf. Speziell solche Erkrankungen, die eventuell erst bei Bewegung sichtbar werden, können auf diese Weise erkannt werden (Bsp.: Tumoren).

Meridiandiagnose

Lange bevor sich Krankheiten durch Symptome bemerkbar machen, reagiert der Körper mit Funktionsstörungen, welche immer mit energetischen Veränderungen einhergehen. Diese sind mit der klassischen Schulmedizin schwer nachzuvollziehen. Mit der Meridiandiagnostik können diese Veränderungen aufgezeigt werden und mit natürlichen Methoden ausgeglichen werden, bevor die Symptome auftreten. Speziell bei chronischen Erkrankungen können mithilfe dieser Methode Ursachen gefunden und behandelt werden. Die Meridiandiagnose basiert auf traditioneller chinesischer Medizin. Sinnvoll ist der Einsatz dieses Verfahrens bei Schlafstörungen, hormonellen Störungen, Schwäche des Immunsystems und Allergien.

Anmeldebogen

Anmeldebogen

Am besten gleich ausgefüllt zum 1.Termin mitbringen.

 

Kostenerstettung GKV

Osteopathie-Erstattung-GKV

Ob Ihre Krankenkasse sich an den Behandlungskosten beteiligt, können Sie hier nachschlagen.